220113-220114 Bestandssanierung der Gebäudehülle - Konstruktion und Bauphysik

13. Januar 2022 - 14. Januar 2022

Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH

Uhrzeit: 9:00

Ort: Springe

Adresse: Zum Energie- und Umweltzentrum 1, 31832 Springe

Veranstalter: Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH

Die Sanierung von Bestandsbauten stellt besondere Anforderungen an Planende und  Ausführende und wirft viele Fragen auf.
Wo sind die neuralgischen Details eines Bestandsgebäudes? Wie können wir die vorhandene Konstruktion energetisch verbessern, ohne auf die Feuchtesicherheit zu verzichten? Durch welche Maßnahmen verhindert man das Schimmelwachstum bei Wärmebrücken? Was kann/muss der Nutzer oder Eigentümer tun? Welche Innendämmungssysteme haben sich bewährt? Was ist bei der Fachwerksanierung sowie bei Holzbalkenköpfen im Mauerwerk zu beachten? Wie kann die Luftdichtheit im Bestand verbessert werden?
Im Seminar behandeln wir diese Themen und geben optimierte Antworten. Bringen Sie gerne Ihre aktuelle Problemstellung mit!

16 Stunden werden von der WTA GmbH anerkannt

Kosten € 729,00 - Frühbucher € 619,00 jew. zzgl. gesetzl. MwSt.

Zurück zur Übersicht

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz