211001-211002 Glockentürme

01. Oktober 2021 - 02. Oktober 2021

Propstei Johannesberg gGmbH Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung

Uhrzeit: 9:00

Ort: Fulda

Adresse: Propsteischloss 2, 36041 Fulda

Veranstalter: Propstei Johannesberg gGmbH Fortbildung in Denkmalpflege und Altbauerneuerung

Bei der ingenieurmäßigen Betrachtung von Glockentürmen gibt es eine Vielzahl von ergänzenden Aspekten, die berücksichtigt werden müssen. Angefangen von Kenntnissen über die musikalischen und technischen Grundlagen von Läuteanlagen über die Ermittlung der maßgebenden Lasten bis hin zur Betrachtung von dynamischen Vorgängen.

Dieses Fachseminar zu Glockentürmen wendet sich an Architekten/innen, Ingenieure/innen und Glockensachverständige.

Die Schwerpunkte des Seminars sind:

Windlasten auf Turmhelme; Dachreiter und Bekrönungen; Turmdynamik - Zusammenspiel zwischen Glocken und Turm; neue und historische Glockenstühle - Konstruktion und Instandsetzung; Fragen zur Ausschreibung; Glockenzier und Glockentöne; dynamische Abstimmung der Glocken auf das Bauwerk und die Restaurierung und Elektrifizierung historischer Turmuhren

8 Stunden werden von der WTA GmbH anerkannt

Kosten € 430,00 (inkl. Mittagessen, Getränke u. Seminarunterlagen)

Zurück zur Übersicht

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz