191122-191122 Praxisworkshop Baubegleitung vor Ort & Haustechnik im Baudenkmal

22. November 2019

Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Landesverband Franken e.V.

Uhrzeit: 9:00

Ort: Nürnberg

Adresse: Fürther Straße 246c, 90429 Nürnberg

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Landesverband Franken e.V.

Baudenkmale / Akademie / Seminar

Zur Qualitätssicherung und Überprüfung der Fachkenntnisse des Sachverständigen "Energieberater für Baudenkmale" ist alle drei Jahre eine Verlängerung der Anerkennung und des Listeneintrags notwendig. Im Rahmen des Verfahrens der Verlängerung der Anerkennung muss der Sachverständige nachweisen, dass er über die geforderte Fortbildung und aktuelle Fachpraxis verfügt. Nachzuweisen ist eine erfolgreiche Teilnahme an Fortbildungen im Umfang von mindestens 16 Unterrichtseinheiten aus dem Zeitraum seit der letzten Anerkennung als Sachverständiger. Die DGS Akademie bietet diese fachbezogene Fortbildung für alle Energieberater/innen für Baudenkmale an.

Inhalte:

vormittags: Baubegleitung vor Ort
Baustellen-Exkursion zu beispielhaften Denkmalschutz-Sanierungs-Objekten mit zwei Energieberatung-Baudenkmal-Trainern
vsl. in der wenige Minuten entfernten "Denkmalstadt" Fürth.
Gemeinsames Erarbeiten an einem Praxisprojekt / Besichtigung
Trainer: Dipl.- Ing. (FH) Gerhard Schmid, EURA-Ingenieure Schmid, München
Trainer: Dipl.- Ing. (Univ.) Hermann Keim, Architekturbüro Keim, Fürth

nachmittags: Haustechnik im Baudenkmal
Diskussion zu Sanierungsmöglichkeiten der besichtigten Gebäude in Sachen Haustechnik:
Bewertung des historischen Bestandes – bauphysikalische Anamnese; Konzeption
denkmalverträglicher Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz: Anlagentechnik,
Lüftung, Nutzungsanforderungen und Nutzerverhalten, Anlagentechnische Maßnahmen,
Haustechnik, Auswirkungen. Mit Trainer Hr. Schmid.
Trainer: Dipl.- Ing. (FH) Gerhard Schmid, EURA-Ingenieure Schmid, München.

8 Stunden

Kosten € 275,00 zzgl. 12% MwSt.

Zurück zur Übersicht