220121-220122 Untersuchen, Bewerten und Instandsetzen von historischem Mauerwerk

21. Januar 2022 - 22. Januar 2022

Erhalten historischer Bauwerke e.V.

Uhrzeit: 9:00

Ort: Fasanenschlösschen Karlsruhe

Veranstalter: Erhalten historischer Bauwerke e.V.

Unser Seminar richtet sich an Architekten, Ingenieure, Denkmalpfleger, Restauratoren und ausführende Baufirmen sowie Steinmetzbetriebe. Für eine interdisziplinäre Diskussion und fachlichen Austausch haben wir die Teilnehmerzahl in Abhängigkeit der Pandemielage auf 17 Personen begrenzt. Die Präsentationen von Geräten und Materialien erfolgen im Freien.

Themen sind:

  • Verfahren und Methoden der Bestandserfassung
  • Natursteine - wichtige Denkmalgesteine und deren Eigenschaften
  • Analyseverfahren zur Schadensbeurteilung an Natursteinen und Mörteln
  • Mörtel für die Mauerwerkssanierung
  • statische Betrachtungen zu Bögen und Gewölben, Instandsetzungsbeispiele
  • Ausführungsbeispiele zur Instandsetzung von Mauerwerk
  • Injektionstechnik und Maueranker
  • Baustoffprüfung und Mauerwerksdiagnostik
  • praktische Vorstellung von Mauerankern, restauratorischen Steinmetzarbeiten, Werkzeugen, Materialien und Zubehör

Bei Bedarf wird die Anerkennung als Weiterbildung bei folgenden Kammern beantragt:
- Bayerische Ingenieurkammer-Bau
- Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen
- Architektenkammer NRW
- Architektenkammer Ba-Wü beantragt
- Ing.kammer Ba-Wü
- Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen

6 Stunden werden von der WTA GmbH anerkannt

Kosten € 600,-

 

Zurück zur Übersicht

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz