211013-211211 Energieberater für Baudenkmale

13. Oktober 2021 - 11. Dezember 2021

EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Uhrzeit: 9:00

Ort: Dresden

Veranstalter: EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Die Beurteilung der Denkmalverträglichkeit energetischer Maßnahmen am historischen Baubestand geht weit über die technische und bauphysikalische Bestandsanalyse hinaus. Sie kann nur von qualifizierten Experten eingeschätzt werden, die die bauphysikalischen und bautechnischen Möglichkeiten im Einklang mit denkmalpflegerischen Belangen nachhaltig betrachten. Aus dem Grund wurde auf Initiative des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz das Fortbildungsprogramm „Energieberater für Baudenkmale“ erarbeitet.

Energieberater für Baudenkmale sind verpflichtende Partner des Förderprogramms „KfW-Effizienzhaus-Denkmal“. Mit diesem Programm wird die energetische Instandsetzung von Baudenkmalen und sonstiger besonders erhaltenswerter Bausubstanz im Sinne des § 24 EnEV gefördert.

3 Präsenzkurse

Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 9:00–17:00/18:00 Uhr
Samstag: 8:00–15:00 Uhr

72 Stunden werden von der WTA GmbH anerkannt

Kosten € 1.890,- / € 1.790 für EIPOS Abslventen

Zurück zur Übersicht

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz