211110-211110 Bauwerksabdichtung in der Praxis und vor Gericht

10. November 2021

Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Uhrzeit: 9:00

Ort: Raesfeld

Adresse: Freiheit 25-27, 46348 Raesfeld

Veranstalter: Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Seminarthemen:

  • Baugrunduntersuchung: Sorgfaltsanforderungen und Haftungsrisiken
  • Planung wasserdicht? – Anforderungen an die Abdichtungsplanung in der aktuellen Rechtsprechung
  • Leistungsinhalte, Schnittstellen, gesamtschuldnerische Haftungsrisiken
  • Anforderungen an die Überwachung von Abdichtungsarbeiten
  • Grundlagen des Feuchtetransports / Abdichtung von erdberührten Außenwänden und Sockeln
  • Mangelbegriff, anerkannte Regeln der Technik und DIN-Normen im Kontext der Bauwerksabdichtung
    • Risiken trotz einwandfreier Mängelbeseitigung?
  • Haftungsrisiken bei der Sanierung von Mängeln der Bauwerksabdichtung
  • Rechtliche Anforderungen bei Abdichtungsmaßnahmen im Bestand
  • Sachverständige Beratung bei Veräußerung sanierter Altbauten
  • Übergänge von Abdichtungen auf wasserundurchlässige Stahlbetonbauteile
    • Kombination von „schwarzen“ und „weißen“ Systemen
  • Maßnahmen bei Feuchtigkeitsschäden erdberührter Bauteile – immer erforderlich?
  • Probleme und Lösungen; nachträgliche Querschnittsabdichtungen

8 Stunden werden von der WTA GmbH anerkannt

Kosten € 405,00 (inkl. Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen)

Zurück zur Übersicht

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz