210505-210505 Von der EnEV und dem EEWärmeG zum Gebäudeenergiegesetz

21. Mai 2021

Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Uhrzeit: 9:00

Ort: Raesfeld

Adresse: Freiheit 25-27, 46348 Raesfeld

Veranstalter: Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Seminarthemen:

  • Anforderungen für zu errichtende Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Folgen für die Anwendung erneuerbarer Energien
  • Anforderungsgrößen und Nachweismöglichkeiten sowie Neuerungen der DIN V 18599: 2018-09
  • Die neue DIN 4108 Beiblatt 2: 2019-06 im Zusammenhang mit Wärmedämm- und Wärmebrückenkonzepten – Auswirkungen für Planung- und Ausführung
  • Dichtheits- und Lüftungskonzepte, Auswirkungen der neuen DIN TR 4108-8 in Bezug auf Lüftungskonzepte und die neue Messnorm: DIN EN ISO 9972
  • Neue Nachweisführung für Ausbau und Gebäudeerweiterungen: Was ist nachzuweisen bei Nutzungsänderungen?
  • Befreiungen und Ausnahmen
  • Innovationsklausel

8 Stunden werden von der WTA GmbH anerkannt

Kosten € 350,00 (inkl. Mittagessen, Getränke und Lehrunterlagen)

Zurück zur Übersicht

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz