201125-210213 Energieberater für Baudenkmale

25. November 2020 - 13. Februar 2021

EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Uhrzeit: 9:00

Ort: Hamburg

Veranstalter: EIPOS Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

BAUDENKMALE UND SONSTIGE BESONDERS ERHALTENSWERTE BAUSUBSTANZ

Grundlagen

Umgang und Methoden der Instandsetzung

Historische Bauweisen und Baustile
MÖGLICHKEITEN DER FÖRDERUNG

Steuerliche Vergünstigungen
RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN

Gesetze / Verordnungen / Richtlinien

Rechtsprechung
BEWERTUNG DES HISTORISCHEN BESTANDES –
BAUPHYSIKALISCHE ANAMNESE

Materialien, Bauteile, Anlagentechnik

Bauschäden und Ursachen

Nutzungsanforderungen und Nutzerverhalten
KONZEPTION VON DENKMALVERTRÄGLICHEN
BAUPHYSIKALISCHEN MASSNAHMEN ZUR STEIGERUNG
DER ENERGIEEFFIZIENZ

Berechnungsmöglichkeiten und -modelle

Bauliche und Anlagentechnische Maßnahmen
GANZHEITLICHE BETRACHTUNGSWEISE

Standortbezogene Merkmale

Lebenszyklusbetrachtung / Ressourcenschonung
DENKMALPFLEGERISCHES PLANUNGS-
UND INSTANDSETZUNGSKONZEPT

Grundsätze altbaugerechter Planung

Aufbau und Struktur des Beratungsberichtes
AUSFÜHRUNGSPRAXIS

Baubegleitung/Qualitätssicherung

Fallstudie zur energetischen Beurteilung eines Baudenkmals
WORKSHOP WÄRMEBRÜCKENBERECHNUNG
UND -SIMULATION (FAKULTATIV)

Kosten € 2.150,00

 

Zurück zur Übersicht

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Impressum