210621-210622 Tücken der Wärmebrückenberechnung für Fortgeschrittene

21. Juni 2021 - 22. Juni 2021

Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH

Uhrzeit: 9:00

Ort: Springe

Adresse: Zum Energie- und Umweltzentrum 1, 31832 Springe

Veranstalter: Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH

Sie berechnen Wärmebrücken und dabei ergeben sich immer wieder neue Fragen? Sie sind sich manchmal unsicher bei der Analyse und Bewertung der eigenen Berechnungen? Sie möchten ergänzend Details zum neuen Beiblatt 2 der DIN 4108 kennen lernen?  Dann sind Sie in dem Anwenderworkshop mit zwei erfahrenen Referenten genau richtig.
• Wir gehen intensiv auf Ihre Fragen zu den Randbedingungen ein und zeigen die Stolpersteine anhand vieler Berechnungsbeispiele. Senden Sie uns dazu gerne Ihre Details vorab zu.
• Sie berechnen mit Ihrem Wärmebrückenprogramm komplexe Details und vergleichen die Ergebnisse untereinander und mit erstellten Musterlösungen. Somit lernen Sie voneinander.
• Im condetti®-Workshop optimieren Sie Details in Gruppenarbeit und parallel an Ihrem Rechner.
• Wir erläutern die Hintergründe im Rahmen der KfW-Effizienzhausberechnungen und gehen auf das neue Beiblatt 2 der DIN 4108 ein.
• Wir checken die Wärmebrücken auf Plausibilität.
• Wir erklären Ihnen, was der "verlorene" U-Wert ist und wie man mit "Fensterersatzmaterialien" zukünftig umgeht.

Hinweise: Dieser Workshop ist für alle Softwareprogramme offen. Es findet keine Softwareschulung statt.

12 Stunden werden von der WTA GmbH anerkannt

Kosten € 739,00 / Frühbucher € 629,00 jeweils zzgl. MwSt.

Zurück zur Übersicht

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Impressum