200717-200717 Energieautarkie bei Heizung und Warmwasser

17. Juli 2020

DGS Akademie Franken

Uhrzeit: 9:00

Ort: Nürnberg

Adresse: Fürther Straße 246c, 90429 Nürnberg

Veranstalter: DGS Akademie Franken

Die Frage nach Energieautarkie und CO2 neutraler Wärmeversorgung wird von der Bevölkerung als wichtiger Baustein in einer künftigen Energieversorgung betrachtet.
Das Seminar zeigt die Möglichkeiten von energieautarken und teilenergieautarken Lösungen sowie die Grenzen der Energieautarkie auf. Insbesondere wird der Einsatz von thermischen Solaranlagen, Biomasse in Form von Holzpellets und Holzhackschnitzeln sowie Umweltwärme und Kraft – Wärme – Kopplung Thema dieses Seminars sein. Das Seminar wird sich bevorzugt praxisorientierten Lösungen widmen, die auch umsetzbar sind.
Ebenso werden wirtschaftliche und volkswirtschaftliche Zusammenhänge bei der energieautarken Wärmebereitstellung vorgestellt und mit den Teilnehmer diskutiert.
Das Seminar baut auf intensive Gespräche zwischen den Teilnehmern untereinander sowie mit dem Referenten und setzt auch auf wertvolle Beiträge oder Erfahrungen aus dem Teilnehmerkreis.
Das Seminar wird von einem erfahrenen, selbstständigem Ingenieur (Haustechnikbüro) geleitet, der sich seit mehr als 25 Jahren mit dem Einsatz regenerativer Energieträger in der Gebäudeplanung beschäftigt.

8 Stunden, von der WTA GmbH werden 4UE anerkannt

Kosten € 250,00 zzgl. 19% MwSt.

Zurück zur Übersicht