200213-200213 Hydraulischer Abgleich

13. Februar 2020

eza! Energie- und Umweltzentrum Allgäu gemeinnützige GmbH

Uhrzeit: 9:00

Ort: Kempten

Adresse: eza!-Haus, Burgstr. 26, 87435 Kempten (Allgäu)

Veranstalter: eza! Energie- und Umweltzentrum Allgäu gemeinnützige GmbH

Heizungstechnik optimieren und Kosten sparen? Das ist nicht nur bei der Sanierung, sondern auch im Neubau wichtig, um Einsparpotentiale bestmöglich auszunutzen. Hier wird Ihnen gezeigt, wie es geht! Sie lernen neben dem Näherungsverfahren (Verfahren A) auch die Grundlagen für die raumweise Heizlastberechnung nach Verfahren B. Für Sie als Energieberater wichtig: der hydraulische Abgleich nach Verfahren B ist Pflicht für die KfW-Förderung bei Sanierungen zum Effizienzhaus sowie bei energieeffizienten Neubauten!
Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen sich von unseren erfahrenen Referenten Tobias Timm und Rainer Moll umfassend informieren. Neben theoretischen Grundlagen und technischen Details geht es vor allem um die Umsetzung im Gebäude und die Erfahrungen aus der Praxis.

8 Stunden

Kosten € 349,00

Zurück zur Übersicht