201007-201007 Baubegleitung und Qualitätssicherung nach KfW-Anforderungen

07. Oktober 2020

Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Uhrzeit: 9:00

Ort: Raesfeld

Adresse: Freiheit 25-27, 46348 Raesfeld

Veranstalter: Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld

Von erhöhten Energieverlusten bis hin zu massiven Feuchteschäden am Gebäude können die Folgen unsachgemäßer Ausführung energetischer Sanierungen reichen. Um die einwandfreie Ausführung von Ernergieeinsparmaßnahmen sicher zu stellen, fordert die KfW (Kreditanstalt für Wideraufbau) im Rahmen ihrer Förderprogramme die professionelle Planung und Baubegleitung sowohl für KfW-Effizienzhäuser wie auch für Einzelmaßnahmen.

Das KfW-Programm 431 “Energieeffizient sanieren – Baubegleitung“ bezuschusst die energetische Fachplanung und Baubegleitung durch einen externen Sachverständigen.

Ausgehend von der Leistungsbeschreibung des KfW-Programms erörtert Peter B. Schmidt detailliert den Ablauf einer qualifizierten Baubegleitung und definiert die Anforderungen an die einzelnen Phasen.

Sie erfahren, wie Sie relevante Ortstermine festlegen und durchführen. An Praxisbeispielen lernen Sie, wie Detailplanungen (Luftdichtheit, Energiebedarfsrechnung) und Fachplanungen (Heizung, Warmwasser, Lüftung) und deren Umsetzung am Bau zu prüfen sind und was bei der Übergabe und Einweisung der Nutzer in die neue Haustechnik zu beachten ist.

8 Stunden

Kosten € 340,00

Zurück zur Übersicht