250131-250131 Praxisseminar Natursteinmauerwerk Strategien zur Erhaltung und Instandsetzung

31. Januar 2025 - 01. Februar 2025

Erhalten historischer Bauwerke e. V.

Uhrzeit: 9:00

Ort: Karlsruhe

Adresse: Fasanenschlösschen, Richard-Willstätter-Allee 2, 76131 Karlsruhe

Veranstalter: Erhalten historischer Bauwerke e. V.

Freitag den 31.01.2025 im Fasanenschlösschen Karlsruhe

9.00 – 9.15 Uhr Begrüßung und kurze Vorstellungsrunde der Teilnehmenden

9.15 – 10.15 Uhr Instandsetzung von Schwergewichtsmauern, Praxisbeispiele Dipl.-Ing. Ronald Betzold SV für Schäden an Gebäuden, Ilmenau

10.15 - 11.00 Uhr: Natursteinmauerwerk – Konstruktionsprinzipien und Bewertungsgrundlagen Dipl.-Ing. Claudia Neuwald-Burg Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB, Stuttgart

11.00 - 12.00 Uhr: Bauaufnahme als Planungsgrundlage – Methoden und Möglichkeiten Dr. Andreas Bruschke MESSBILDSTELLE GmbH Dresden

12.00 – 13.15 Uhr: Diskussionsrunde und Mittagspause

13.15 - 14.15 Uhr: Strukturerkundung mit Bauradar und Ultraschall - Möglichkeiten und Grenzen Dr.-Ing. Gabriele Patitz Ingenieurbüro für Bauwerksdiagnostik und Schadensgutachten, Karlsruhe

14.15 – 15.15 Uhr: Natursteine: Zustandsbewertung und Kriterien für Ersatzmaterial Dr. Eberhard Wendler Fachlabor für Konservierungsfragen in der Denkmalpflege, München

15.15 – 15.45 Uhr: Kaffeepause / Büchertisch des Fraunhofer-IRB Verlags u.a.

15.45 - 16.45 Uhr: Mörtel fürs Mauern, Verfugen Putzen und Injizieren Auswahlkriterien und Verarbeitungstechnologien Dr. Petra Egloffstein, Fa. Sievert Baustoffe & Co.KG, Marke tubag

16:45 – 18:30 Uhr: Vortrag und Vorführungen: Spiralanker, Strumpfankersysteme, Vernadelungen und Injektionstechnik zur Mauerwerksinstandsetzung Marco Erb Fa. DESOI GmbH, Kalbach

ab 19.00 Uhr Gesprächsrunde und gemeinsames Essen (Selbstzahler) beim Italiener

Samstag den 01.02.2025 im Fasanenschlösschen Karlsruhe

9.00 - 09.30 Uhr: Probenentnahme und Labormethoden zur Bewertung von Mörtel und Mauersteinen Dipl.-Ing. Claudia Neuwald-Burg Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB, Stuttgart

9.30 - 10.30 Uhr: Standsicherheitsanalysen am Beispiel von Gewölben und Stützmauern Dipl.-Ing. Andreas Bewer bewer ingenieure, Sachverständiger für hist. Gebäude, Neuhausen/F.

10.45 – 11.45 Uhr Praxisbeispiele zur Restaurierung - Kath. Kirche Bietigheim / Baden Bernhard Binder Fa. Bernhard Binder Gaggenau Steinmetz - und Steinbildhauermeister, ö.b.u.v. SV im Steinmetz - und Steinbildhauerhandwerk

12.00 Uhr Ende der Veranstaltung Die Teilnehmenden erhalten vorab digitale Skripte und technische Unterlagen zu den verschiedenen Themen und Produkten. Aus didaktischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen begrenzt.

Praxisseminar 2024 (erhalten-historischer-bauwerke.de)

10 Stunden werden von der WTA GmbH anerkannt

Kosten € 590,-

Zurück zur Übersicht
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz