Ammelhain
Förderprogramm

Programm 151/152

Energieeffizient Sanieren – Kredit; Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder einzelne energetische Maßnahmen

Förderprogramm

Programm 218/219

IKK – Energie­effizient Bauen und Sanieren (218); IKU – Energieeffizient Bauen und Sanieren (219)

Programm

Programm 430 und 431

Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Baubegleitung (431); Energieeffizient Sanieren – Investitions­zuschuss (430)

Baudenkmale sind aufgrund ihrer städte­baulichen, geschicht­lichen oder künst­lerischen Bedeutung als Kultur­denkmal eingestuft. Die Denkmal­schutz­gesetze der Länder regeln, welche Gebäude als Bau­denk­male gelten.

Das Wohnen in einem Baudenkmal hat einen ganz besonderen Charme - ist jedoch oft mit hohen Heizkosten verbunden.

Eine ener­getische Sanierung lässt sich nicht immer mit allen Denkmal­schutz­auflagen vereinbaren, deshalb bietet Ihnen die KfW verein­fachte Förder­voraus­setzungen für Bau­denk­male und Gebäude mit sonstiger besonders erhaltens­werter Bau­substanz.

So können Sie auch Ihr denkmal­geschütztes Zuhause energie­effizient und wirt­schaftlich unter­halten.

In die Förderprogramme wurden Denkmalgebäude und erhlatenswerte Bausubstanz aufgenommen.

Der Begriff „besonders erhaltens­werte Bau­substanz“ ist rechtlich unbe­stimmt. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Kommune (Denkmal­behörde, Stadt­planung­samt oder Bauamt), ob Ihre Immobilie

  • in einem Sanierungs- oder Erhaltungs­gebiet liegt
  • in den Schutzbereich einer Altstadt­satzung fällt
  • aus anderen Gründen zur örtlich erhaltens­werten Bau­substanz zählt

Für die die erhaltenswerte Bausubstanz gelten die gleichen Förderbedingungen wie für die Denkmal geschützten Gebäude.

Welche Maßnahmen werden durch die KfW gefördert?

Die KfW fördert die ener­getische Komplett­sanierung zum KfW-Effizienzhaus , aber auch eine Teil­sanierung mit Einzel­maß­nahmen wie

  • Heizung erneuern
  • Fenster austausche
  • Innendämmung
  • Dachdämmung

KFW Programm 151/152

KFW Programm
218

KFW Programm
219

KFW Programm 430

KFW Programm
431

 

- ab 0,75 %   effektiver Jahreszins und zusätzlich bis zu 27.500 Euro Zuschuss zur Kredittilgung  erhalten.

- bis 100.000 Euro für jede Wohnung bei Sanierung zum KfW-Effizienz­haus oder 50.000 Euro bei Einzel­maßnahmen oder Maßnahmen­paketen.
 

..............

- bis zu 25 Mio. Euro Kredit pro Vorhaben
- für Bau, Kauf und Sanierung von Nichtwohngebäuden

- bis zu 17,5 % Tilgungszuschuss bei Komplettsanierung und 5 % bei Neubau

- auch Einzelmaßnahmen werden gefördert

 

 

...........

- ab 1,00 %   effektiver Jahreszins

- bis zu 25 Mio. Euro Kredit pro Vorhaben

- für Bau, Kauf und Sanierung von Nichtwohngebäuden

- bis zu 17,5 % Tilgungszuschuss bei Komplettsanierung und 5 % bei Neubau

- auch Einzel-maßnahmen werden gefördert

........

- bis 30.000 Euro Zuschuss je Wohnung

- für private Eigentümer, die sanieren oder energetisch sanierten Wohnraum kaufen

- im KfW-Zuschussportal beantragen und sofort Zuschusshöhe erfahren

- flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

............

- wir übernehmen 50 % der Kosten: bis 4.000 Euro Zuschuss pro Vorhaben

- für alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder neu bauen

- auch geeignet, um Zertifikate für nachhaltiges Bauen zu erstellen

-  kann nur in Kombination mit den Produkten 151/152 , 430 oder 153 (Kombinationsprodukte) genutzt werden

- direkt im KfW-Zuschussportal beantragen und sofort Zuschusshöhe erfahren

............

 
Link zum KFW Programm LINK zum KFW Programm LINK zum KFW Programm

Link zum KFW Programm

Der von Ihnen beauftragte Energie­effizienz-Experte bereitet den Förder­antrag vor und begleitet Sie - gefördert mit bis zu 4.000 Euro Zuschuss

 

Sofort­zusage durch die KfW: ist mit Ihrem Finanzierungs­partner alles geklärt, geht es ganz schnell

 

Für alle, die Wohnraum ener­getisch sanieren oder sanierten Wohn­raum kaufen